Fachkundiger für Arbeiten an HV-eigensicheren Systemen in Kfz-Servicewerkstätten

Schulungsinhalte:

Information zum Projekt der Bundesregierung “ Nationale Plattform Elektromobilität“
Ausführungen, Aufbau, Funktion und Wirkungsweise der HV-Systeme
Elektrotechnische Grundlagen, Bauteile und Schaltungen
Allgemeine Vorschriften (UVV)
Gefahren des Elektrischen Stroms
Definition HV-eigensicheres Fahrzeug
Fahrzeugintigrierte Sicherheitskonzepte
Anwendung von Sicherheitsregeln
Neuerungen und Besonderheiten der Hybridtechnik (Technische Neuheiten)
Klimatechnologie an Hybridfahrzeugen
Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und Systemen

 

Anmeldung per E-Mail bei Frau Münsterteicher (Kreishandwerkerschaft Bielefeld): karin.muensterteicher@kh-bielefeld.de